Saturday, 25 June 2016

Caudalie Blogger Event @ Whiteloft Düsseldorf Part 1 of 2

Early in April (yes, as of now a very long time ago), Nastasja from Vitaesse and I were invited to the Caudalie Roadshow at the WhiteLoft in Dusseldorf. The theme of this Blogger Exclusive Event was #LifeisbetterinPink. At this Blogger Event we have been introduced to the new Caudalie Vinosource product line. Since our first Blogger Dinner with Caudalie at Roomers Frankfurt in 2014 (—> here you can look up the post again) - we are delighted Caudalie fans.
Unfortunately, there was a dark shadow hanging over this event, which is still haunting us even weeks after the actual event - and for a long time i was not sure if i should blog about it or not, but finally I decided to tell you the whole story step by step, and since I want to keep good and bad facts clear apart, let me start with the nice and pleasant part 1 of our real life blogger story (´ 3`) . . .

Anfang April (ja, Ihr habt richtig gelesen, so lange ist es inzwischen her) wurden Nastasja von Vitaesse und ich zur Caudalie Roadshow ins WhiteLoft nach Düsseldorf eingeladen. #LifeisbetterinPink war das Motto. Anlässlich dieses Blogger Events wurden die neuen Vinosource Produkte vorgestellt. Seit unserem ersten Blogger Dinner im Jahr 2014 mit Caudalie im Roomers Frankfurt (—> hier könnt Ihr nochmal nachlesen) - sind wir beide begeisterte Caudalie Fans.
Leider lag über diesem Event aber ein dunkler Schatten, der uns noch Wochen nach dem Event bis heute verfolgen sollte  - und ich war mir lange Zeit nicht sicher, ob ich darüber bloggen sollte oder nicht, aber letztlich habe ich mich dazu entschieden Euch die ganze Geschichte zu erzählen: Da ich die Tatsachen gerne klar auseinander halten möchte, beginne ich hier zuerst mit Teil 1, und zwar dem schönen und angenehmen Teil unserer Real Life Blogger Story (´ 3) . . .

At the event itself we took a bunch of very amazing photographs, especially all those beautiful flowers - as you might have already noticed in time on my Instagram account (^ ᴥ ^)- the whole location was like a dream in white, truly a tribute to its name. In fact, there is no better name than WhiteLoft for this very special studio place in Dusseldorf.
For the presentation of the new Caudalie Vinosource products there was also a Caudalie coworker who has come all the way from France to attend the event. As you can see, I have asked her for a photo next to the Caudalie banner, because I really liked her casual and at once elegant outfit. Merci beaucoup, dear Marine! 

Auf dem Event selbst sind ein paar wirklich schöne Fotos entstanden - wie ihr zeitnah sicherlich schon auf meinem Instagram Account gesehen habt (^ ᴥ ^) - die Location war aber auch ein Traum. Das WhiteLoft Studio in Düsseldorf macht seinem Namen wirklich alle Ehre.
Für die Präsentation der neuen Produkte ist sogar auch eine Mitarbeiterin aus dem Hause Caudalie extra aus Frankreich angereist. Ich habe sie, wie Ihr unten sehen könnt, auch um ein Foto gebeten, da mir ihr legeres und zugleich elegantes Outfit sehr gefallen hat. Merci beaucoup, liebe Marine!

The one who was leading us through the presentation was Simon from Caudalie. On show were the following products from the Vinosource skin care range: The Limited Edition Grape Water and four different kinds of moisturizing creams, that are going with the special needs of the following skin types: sensitive skin, oily skin, dry skin & extra dry skin. The essential ingredient of the Vinosource skin care line is biological grape water.

Durch Präsentation der Produkte führte uns Simon von Caudalie. Vorgestellt wurden uns aus der Vinosource Pflegelinie, das limitierte Weintrauben-Gesichtswasser und vier verschiedenen Creme Sorten, die sich jeweils an vier unterschiedliche Hauttypen und deren spezielle Bedürfnisse richten: Empfindliche Haut, glänzende Haut, trockene Haut & extrem trockenen Haut. Essentieller Bestandteil der Vinosource Pflegelinie ist das Biologische Weintrauben-Gesichtswasser.



finefood.catering was caring about our creature comforts - for example with a vegan, lactose- and gluten-free iced raspberry-gazpacho to a edible wild herbs salad with red grapes and soft goat cheese - and a little super sweet candy bar!
My personal highlight were the pink cupcakes (ღ˘⌣˘ღ)! One sweetie had to be my food for the long journey back home. Unfortunately, we had to leave Dusseldorf promptly after a short stay of only 3 hours at the location. Story to be continued in part 2…

Für das leibliche Wohl sorgten die kulinarischen Kreationen von finefood.catering - u.a. mit einer veganen, laktose- und glutenfreien geeisten Himbeer-Gazpacho zu einem Wildkräutersalat mit roten Trauben und Ziegenfrischkäse - und eine super süße kleine Candy Bar!
Mein persönliches Highlight: Die rosa Cupcakes (˘⌣˘)! Da musste natürlich einer als Proviant mit auf die lange Heimreise, die wir nach nur 3 Stunden vor Ort leider unverzüglich antreten mussten. Weiter geht es dann in Teil 2…



all photos © Vernissage and Cream | Vitaesse

Alles Liebe und bis zum nächsten Post - dann wird es ernst…
Lots of love and until the next blogpost - then things are getting serious…